Sonntag, 29. November 2009

Herbstbastelei




Wir waren wieder einmal bei unserem geliebten Waldorfbasar. Aus geplanten 2 Stunden sind beinahe 5 Stunden geworden in denen meine Kinder mit wachsender Begeister von einem Herbst/Weihnachtszimmer zum nächsten gewandert sind, um an den gebotenen Aktivitäten teil zu nehmen. Mit Hingabe wurden Wachskerzen gezogen, im Kindermarktsträßle kleine Schätze eingekauft, frisch gebrannte Mandeln genascht, im Weihnachtszimmer Lichter und Sterne bewundert und zum Abschluss mit Naturmaterialen gebastelt. Es sind wunderschöne Gestecke dabei herausgekommen, die sich mit einer Kerze versehen prima als Adventsschmuck eignen. Es ist doch immer wieder erstaunlich was Kinder so alles zustande bringen......

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen