Freitag, 23. April 2010

Pfingstrose...oder "mal schaun was draus wird"...



Nun hat sie also ihre Haare - kastanienbraune Mohairlocken, gebändigt von einem Haarband aus Spitze und Seide! Diese Haarfarbe (sieht leider auf dem Foto vor dem grünen Hintergrund etwas zu Rot aus) passt wirklich wunderbar zu ihren goldbraunen Augen und ihrem zarten Teint. Danke an ALLE für die Votings, auch wenn am Ende nicht sämtliche Farbwünsche erfüllt werden konnten - sie ist nun mal ein OOAK und damit einzigartig. Nun werde ich mich noch an Augenwimpern probieren und die Flügel in Angriff nehmen. Leider macht die Base zurzeit noch einige Probleme. Sie ist noch zu leicht für die etwa 20 cm große Figur und standfest soll das ganze ja werden....

Dienstag, 20. April 2010

Pfingstrose...oder "mal schaun was draus wird"...





Ich denke immer noch über die Haarfarbe nach....hier ein paar meiner Favoriten.

Samstag, 17. April 2010

Pfingstrose...oder "mal schaun was draus wird"...




Inzwischen ist sie zusammengebaut, hat ihre Unterwäsche und in stundenlanger Fieselarbeit ein sehr romantisches Kleidchen erhalten. Die grünen Haare sind nur ein Versuch - denke eher über Dunkelbraun oder ganz hell Rosa(?) nach. Die Flügel werden wohl eher schlicht werden - bei dem aufwendigen Kleidchen wird das sonst alles zu viel....

Donnerstag, 15. April 2010

Nochmal 3D-Bild




Noch ein 3D Bildchen habe ich angefangen. Dieses Elfenköpfchen ist ein wahrer Gigant im Vergleich zu meinen sonstigen Figürchen. Habe mal ein Gesichtchen in "Standardgröße" daneben gelegt - das wirkt richtig winzig. Macht einfach Spaß und ist auch immer wieder eine Herausforderung, dieses Modellieren aus einem festgelegten Blickwinkel. Man kann einiges dabei lernen ;).

Sonntag, 11. April 2010

Pfingstrose...oder "mal schaun was draus wird"...


Ein Klick aufs Bildchen vergrößert ;)


Habe mit einer neuen kleinen Schönheit begonnen, eine Figur die auf einer Pfingstrose stehen sollte.
Hier ein WIP-Bildchen mit Probebemalung des Gesichtes. Bleibt noch eine Menge zu tun bis zur Fertigstellung..... nun habe ich mir aber dummerweise mit dem Cutter tief in den Zeigefinger geschnitten und kann deshalb nicht weitermodellieren - offene Verletzungen und Clay vertragen sich nicht :(((