Samstag, 12. Juni 2010

Claymix


Habe mir endlich einen Claymixer zugelegt um das aufwändige kneten von Hand zu vereinfachen. Es ging wunderbar. Die verschiedenen Clays rein in den Mixer und kurz durchmischt. Einmal durchgeknetet und nochmal gemixt und fertig ist eine wunderbare Claymischung aus Prosculpt/Puppenfimo/Mixqick u.a.

1 Kommentar:

  1. Hahahaha ... Claymixer!!! Das ist gut. Ich habe auch noch so ein Teil im Schrank. Wenn ich irgendwann mal Clay mixen möchte, werde ich daran erinnern und unseren Mixer einfach benutzen und aus dem Lebensmittelverkehr ziehen.

    Lotti

    AntwortenLöschen